©2020 Theater der Figur. Alle Rechte reserviert.
Salome – 1986
O

ptisches Konzert von Oskar Wilde für Figuren, Schauspiel, Gesang, Harfe und Cello. „Eine Inszenierung von Rang, ein künstlerisch von starkem Formwillen geprägter Versuch, Musiktheater mit unkonventionellen Mitteln zu gestalten, und eine Ensemble-Leistung, die beeindruckte.“ (Schweizer Puppentheaterzeitung)

Regie: Johannes Rausch
Komposition: Gerhard Dallinger